Zeitschriften: Schweiz bleibt teuer

8. Februar 2013 vorheriges Produkt nächstes Produkt

Die Preise für Zeitschriften sind in der Schweiz nach wie vor deutlich höher als im benachbarten Ausland. Im Vergleich zur letzten Erhebung im Juni 2012 ist diese Differenz zwischen der Romandie und Frankreich allerdings ein bisschen kleiner geworden, während in der Deutschschweiz und im Tessin der "Zuschlag Schweiz" unverändert hoch bleibt.

Medienmitteilung

Factsheet